Statusbericht

  • Wir wurden letzte Woche in das Azure Startup Programm (Microsoft BizSpark) mit aufgenommen, mussten aber leider feststellen, dass die Azure Deutschland Cloud wirklich rein gar nichts mit den anderen Regionen gemeinsam hat, was bedeutet, dass wir zwar von Lizenzen und anderen Dienstleistungen profitieren können aber die geplante Infrastruktur nicht mit in das Programm aufnehmen können. Wir haben uns dazu entschlossen dennoch in den nächsten Wochen die Umstellung nach Azure Deutschland anzugehen und die Kosten bis zum Verkaufsstart selbst zu tragen.


    Deshalb hier auch schon die Vorankündigung, dass wir Connect während der Umstellung komplett runterfahren müssen und weder die Handy APP noch das Portal in der Zeit funktionieren wird. Wir werden versuchen euch so früh wie möglich über alle unseren bekannten Kanäle zu informieren, wann und wie genau die Downtime aussehen wird. Es wäre aber gut, wenn ihr mit euren Nutzern bei Gelegenheit reden würdet, dass an einem Wochenende in den nächsten 5 Wochen nichts gehen wird. Geplant ist auch kurz vor der Downtime allen verbundenen Handys eine kurze Info als Push zu senden, damit es auch wirklich keinen gibt, der darüber nicht bescheid wusste.


    Um im Startup Programm mitmachen zu können haben wir uns auch als GmbH eintragen lassen (Feuer Software GmbH), wir müssen nur noch auf ein paar Kleinigkeiten warten und deshalb werdet ihr in den Mails von uns noch ein Zusatz i. G. sehen können.


    Für die Datenschutz Freunde unter euch haben wir gute Neuigkeiten, wir erstellen grade für unsere Produkte Mustervorlagen, die wir euch später in Connect zur Verfügung stellen werden, damit ihr unsere Programme bei eurem Datenschutzbeauftragten ohne großen Aufwand genehmigt bekommt.


    In Connect wird es in den nächsten 2-3 Wochen auch ein großes Update geben, dies ermöglicht es einem Benutzer in mehr als einer Organisation zu sein. Außerdem müsst ihr die Benutzer nicht mehr in eure Organisation einladen, sondern diese müssen sich bei euch „Bewerben“. Die Pushnachrichten bei Terminen und bei neuen Unwetterwarunungen sowie News werden wir danach einbauen. Für die Statistikfreunde hatte ich mir auch vorgenommen noch ein paar schöne Charts zu bauen. Was mich sehr stolz macht, trotz der Testphase in Connect habt ihr dort schon über 1000 Benutzer registriert :thumbsup:.


    Unsere Handy App wird über den Sommer noch einige Stabilitätsupdates erhalten und wir werden die Einstellmöglichkeiten erweitern in iOS und Android. Der Plan ist weiterhin die App für beide Handytypen in Funktion und Aussehen so weit wie möglich auf dem gleichen Level zu halten, ich denke dass ist uns bis jetzt auch recht gut gelungen.


    Im EinsatzMonitor wird es jetzt über den Sommer etwas ruhiger werden, da wir uns sehr stark auf den Verkaufsstart von Connect konzentrieren, dennoch ist es geplant eine Version 6 zu bauen. Diese soll zwar noch auf der Grundlage von Version 5 aufbauen aber euch mehr Flexibilität bieten, wann und wie genau Version 6 aussehen und kommen wird, können wir euch selbst auch noch nicht sagen, da wir damit noch nicht angefangen haben und wir zurzeit nur Planungen dafür machen. Wir bitten euch aber um Verständnis, dass für den EinsatzMonitor jetzt über den Sommer hinweg keine großen Funktionsupdates mehr kommen werden.


    Zum Schluss wollen wir uns noch mal ausdrücklich für euer Vertrauen und eure Loyalität bedanken, viele von euch nutzen unsere Software schon seit einigen Jahren und haben immer fleißig für uns geworben. Grade auch durch euren Einsatz sind wir heute so erfolgreich und dieser motiviert uns extrem. Bleibt so wie ihr seid, wir haben echt eine super Community!

  • Ich kann nur sagen - ihr macht eine super Arbeit und im Zusammenspiel mit dieser community ist das echt geil was hier läuft

    -> ich bin hier eher der stille Leser und muss sagen, dass der EM bei uns super funktioniert


    Da wir eher eine kleinere Feuerwehr sind würden wir gern wissen, ob der reine Einsatzmonitor für die Nutzer weiterhin kostenlos bleibt?

    (Connect oder die APP ist die Nutzung bei uns nicht in Planung)