Einsatzmonitor Ffw Staufenberg-Treis

  • Hallo,


    derzeit haben wir unsere Installation noch provisorisch auf dem Tisch in der Umkleide stehen.

    Hier soll im September ein 40" TV mit Wandhalterung folgen und den Pc möchte ich wie schon bei anderen gesehen an der Wand befestigen.

    Ende des Jahres folgt dann noch ein 55" Monitor in der Fahrzeughalle ebenfalls mit Wandhalterung um den Anstellwinkel optimal einstellen zu können.


    Als Pc läuft bei uns ein DELL Optiplex 990 mit I5 und 4GB RAM.

    Was wir noch überlegen ist, ob wir eine kleine USV anschließen um Stromausfälle/Schwankungen dadurch ausgleichen zu können. Da soll dann aber auch die FritzBox 7490 als Router mit dran hängen und den Telekomeingang mit vor Überspannung schützen.

    Wenn die Lst auf Cobra 4 umgerüstet ist, können dann hoffentlich auch direkt E-Mails von dort empfangen werden und der Weg über Groupalarm fällt weg.


    Der weiße Bewegungsmelder steuert die Stromzufuhr des TV und des Monitors, um ein bisschen Strom zu sparen. Problem derzeit noch, dass der TV nach der Stromzufuhr länger als der Monitor braucht um wieder erkannt zu werden und somit der Hauptbildschirm kurzfristig auf den kleinen Monitor wechselt und später wieder zurück springt. Dadurch fehlt auf dem kleinen dann die Verfügbarkeitsanzeige.

    Mal sehen wie das dann zukünftig mit 2 TVs als Monitore ist.

    Der letzte Einsazt mit N/A lag daran, dass das Bild aufgenommen wurde als noch nicht alle Einsatzstichworte hinterlegt waren und der Monitor in der ersten Testphase lief.



    Sollte jemand Ideen zur Verbesserung haben, gerne raus mit der Sprache.

    Gruß

    Jan


  • Der arduino steuert eine ir Diode, welche anstelle der Fernbedienung arbeitet. Dazu benötigt man lediglich einen arduino nano und eine ir diode. Zum einlernen des befehls braucht man nen Ir Empfänger. Das Sketch könnte ich auch besorgen von dem der es bei uns gemacht hat!


    Gruß Christian

  • Der arduino steuert eine ir Diode, welche anstelle der Fernbedienung arbeitet. Dazu benötigt man lediglich einen arduino nano und eine ir diode. Zum einlernen des befehls braucht man nen Ir Empfänger. Das Sketch könnte ich auch besorgen von dem der es bei uns gemacht hat!


    Gruß Christian

    Das wäre schonmal prima.

    Und dann habt ihr den Andurino über USB an den Pc angeschlossen und eine Aktion im EM eingerichtet?